Der Kontinent Nordamerika

Nordamerika ist im nördlichen Teil des großen Superkontinents, der als Amerika oder Neue Welt bekannt ist, vom Nordpolarmeer vom Norden und vom Atlantik vom Osten, vom Pazifischen Ozean vom Westen und Süden umgeben. Es hat eine Überlandgrenze zum südamerikanischen Kontinent, der entlang der Staatsgrenze zwischen Panama und Kolumbien verläuft.

Ganz in Nordamerika gibt es 23 offiziell anerkannte unabhängige Staaten. Der größte von ihnen ist Kanada, gefolgt von auch ziemlich groß die Vereinigten Staaten, besetzen diese beiden Riesen zusammen mehr als 79% des gesamten Kontinents. Das kleinste Land in diesem Teil der Welt ist St. Kitts und Nevis, es sind nur zwei kleine Inseln in der Karibik.

Zu den meistbesuchten nordamerikanischen Ländern zählen die USA, wo New York City als attraktivstes Wahrzeichen für Reisende gilt, gefolgt von Mexiko und Kanada.

 

Alphabetische Liste der Länder in Nordamerika

Liste der abhängigen Gebiete in Nordamerika

  • Anguilla (Vereinigtes Königreich)
  • Aruba (Niederlande)
  • Bermuda (Vereinigtes Königreich)
  • Bonaire (Niederlande)
  • Britische Jungferninseln (UK)
  • Kaimaninseln (Großbritannien)
  • Clipperton Insel (Frankreich)
  • Curaçao (Niederlande)
  • Grönland (Dänemark)
  • Guadeloupe (Frankreich)
  • Martinique (Frankreich)
  • Montserrat (Vereinigtes Königreich)
  • Navassa Insel (USA)
  • Puerto Rico (USA)
  • Saba (Niederlande)
  • Saint Barthelemy (Frankreich)
  • Saint Martin (Frankreich)
  • Saint Pierre und Miquelon (Frankreich)
  • Sint Eustatius (Niederlande)
  • Sint Maarten (Niederlande)
  • Turks- und Caicosinseln (UK)
  • Amerikanische Jungferninseln (USA)

WIR SIND AUF INSTAGRAMM

196 6
204 2
347 10
410 5
486 6
386 4
318 3
403 11
400 14
540 19