Wie man Perth in 48 Stunden erlebt

Wie man Perth in 48 Stunden erlebt

Wie man Perth in 48 Stunden erlebt

Sie befinden sich an der Westküste und haben nur 48 Stunden Zeit, um Australiens verstecktes Juwel zu erkunden. Geschäftsreise, ein Wochenende entfernt, oder wenn Sie eine lokale erkunden möchten, hat Perth Aktivitäten und Ziele für jeden Geschmack. Wir haben Ihr Wochenendtagebuch mit allen Top-Tipps bereit, um Perth in vollen Zügen zu erleben.

Freitag Nacht - Hungrig?

Wie man Perth in 48 Stunden erleben kann: 140 Perth
140 Perth

Also, du bist in Perth angekommen und hast dich in deine Unterkunft eingecheckt ... was nun? Bist du müde? Perth verfügt über zahlreiche On-Demand-Lieferservices für Sie. Ob ein langer Flug oder ein langer Tag, innerhalb einer halben Stunde können Sie alles von mediterranem bis zu asiatischem Essen genießen.

Bist du bereit zu erkunden? Nehmen Sie sich Zeit für sich und lassen Sie sich von einigen der besten Restaurants in Perth verwöhnen. 140 Perth liegt an der Ecke William und Murray Street Mall und hat viele Restaurants und Bars zu bieten. Von Jamies Italienisch to Nandos, dieser Bereich in Perth Zentrales Geschäftsviertel ist eines, das man nicht verpassen sollte.

Samstag Morgen - knackiger Morgen, nicht Haut.

So erleben Sie Perth in 48 Stunden: Cottesloe Beach
Cottesloe Strand

Seien wir ehrlich, der Sommer in Perth kann heiß werden, sehr heiß. Das letzte, was du auf deiner Heimreise haben willst, ist ein verbrannter Rücken, vertraue uns. Genießen Sie stattdessen die schönen Strände von Perth, wo Sie die unglaublichsten Sonnenaufgänge über einem unberührten weißen Sandstrand erleben können. Wo kann man das genießen? Nun, Sie können nicht sagen, dass Sie in Perth waren, es sei denn, Sie haben die Sonne an einem der bekanntesten Strände Australiens aufgesogen - Cottesloe. Machen Sie ein Frühstückspicknick, erleben Sie den Sonnenaufgang und am wichtigsten, genießen Sie das Salzwasser auf Ihrer Haut.

TIPP: Haben Sie sich im März in Perth gefunden? Verpassen Sie nicht Skulpturen am Meer Das ist eine kostenlose jährliche Kunstausstellung an den Ufern von Cottesloe Beach.

Samstag Mittag - Essen im Tal

Wie man Perth in 48 Stunden erlebt: Swan Valley
Schwantal

Nur 30 Minuten von der Hektik der Stadt ist Perth's Schwantal - Westaustraliens älteste Weinregion. Mit einem endlosen Angebot an Speisen und Getränken, um alle glücklich zu machen, ist es schwer, diese Region auf Ihrer Perth-Liste zu verpassen.

TIPP: Allein reisen? Schließen Sie sich einer organisierten Gruppenreise an, um Gesellschaft zu haben, während Sie die Ruhe eines Glases Wein in den schönen Perth Hills genießen.

VOM Pub-Stil zu gehobenen RestaurantsDas Swan Valley ist ein Muss für Familien, Paare und Singles.

Samstagabend - Abendessen und eine Show

Wie man Perth in 48 Stunden erlebt: Chinatown
Williams Street Chinatown

Genießen Sie einen Geschmack von Asien mit einer Fülle von sowohl feinen Restaurants, Pop-up-und authentischen Restaurants zur Auswahl. Mit dem Hauptteil von William Street gewidmet ChinatownEs wird schwer sein, etwas nicht perfekt für dich zu finden. Meine besten Tipps:

  • Gehoben: Bonsai Restaurant und Cafe Lounge
  • Authentisch: Viet Hoa
  • Modern: Lucky Chans Wäscherei + Nudel Bar

Nach dem Abendessen schauen Sie sich Perths Unterhaltungsszene an. Gehe die William Street hinunter zum Kulturzentrum und genießen Sie eine Show oder Ausstellung. Ansonsten einfach durch die Stadt nach Elizabeth Quay und besuchen Sie die neuesten Pop-up- und permanenten Bars.

TIPP: 26th of January - 25th of February 2017 ist Gastgeber von Fringe World, der größten jährlichen Kunstplattform Westaustraliens. Mit über 700 Shows über 150 Veranstaltungsorte, so haben Sie eine Fülle zur Auswahl.

Sonntagmorgen - Marktmorgen

Wie man Perth in 48 Stunden erlebt: Fremantle Markets
Fremantle Märkte

Nach einem kurzen Einschlafen gehen Sie zu einer der ältesten Städte Perths, Fremantle.. Zusammen mit vielen Entdeckungsmöglichkeiten (Fremantle Prison, Fremantle Arts Centre und Museum) gibt es einen Aspekt von Fremantle, den Sie entdecken müssen. Die Fremantle Markets wurden in 1897 gebaut und verfügen heute über 150 Stände, von denen jeder so einzigartig ist wie der nächste. Die Märkte sind hauptsächlich an Wochenenden geöffnet, wobei die beste Zeit für einen Sonntag ist.

Entdecken Sie lokale Lebensmittel, autochthone und unabhängige Produkte, reiche Geschichte, historische Architektur und eine großartige Atmosphäre. Diese Märkte und Fremantle sind im Allgemeinen nicht zu übersehen und wenn Sie genau hinhören, können Sie vielleicht eine Straßenbahn aus früheren Zeiten hören.

Sonntagnachmittag - Mittagessen im Park

So erleben Sie Perth in 48 Stunden: Beaufort Street
Beaufort Straße

Beaufort Straße ist einer der Top-Streifen in Perth. Die Beaufort Street beginnt an der Basis von Perth City und reicht bis an die historische Mount Lawley in die Stadt von Morley (6km um genau zu sein). Begeben Sie sich in die Mitte der Beaufort Street und Sie werden Mount Lawley finden, wo sich denkmalgeschützte Gebäude befinden. Astor Theater und bekannte Kneipen wie die Flying Scotsman und das Queens.

Schnappen Sie sich ein Mittagessen zum Mitnehmen, gehen Sie hinunter zu Hyde Park und genieße es, unter großen Moreton Bucht Feigenbäume vor den Sonnenstrahlen maskiert. Wenn Sie Glück haben, können Sie sogar eine Hochzeit erleben!

Sonntag Nacht - Sei König

Wie man Perth in 48 Stunden erlebt: Kings Park
Kings Park

Die Zeit ist um! Sie möchten Ihre sensationellen 48-Stunden in einer der lebenswertesten Städte der Erde Revue passieren lassen. Pack ein Picknick und rüber zu Kings Park den Sonnenuntergang über der Stadt Perth genießen. Sie müssen hier nichts tun, sondern sich einfach zurücklehnen und den Sonnenuntergang genießen, während Sie von den 3000-Arten der einzigartigen Flora und Fauna der WA umgeben sind.

Schnelle Tipps

Wie man Perth in 48 Stunden erlebt: TransPerth
TransPerth-System

Wo übernachten?

Wir wissen, dass das Hotelleben nicht jedermanns Sache ist. Es kann teuer sein und wenn Sie in einer kleinen Stadt sind, ist es manchmal schöner, ein Zuhause zu erleben. Kurzfristige Vermietungen sind boomt und wie sie sind voll möbliert und bieten die Notwendigkeiten, die Sie zu Hause erleben, ist es leicht zu verstehen, warum.

WIE KOMMT MAN HERAUS?

Wie alle großen Städte, Perth öffentliche Verkehrsmittel in der ganzen Stadt. Busse, Fähren und Züge sind alle auf dem TransPerth-System verfügbar. Ein Mietwagen, Taxidienste und On-Demand-Transportdienste (Uber & Shofer) sind alternative Optionen.

leer
Claudia Beck

Gastwanderer

Claudia Beck ist Innenarchitektin und Reiseschriftstellerin und lebt in Perth, Australien, mit einer Leidenschaft für neuen Stil und gesundes Leben.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.