Sossusvlei: Es ist wie ein anderer Planet

Sossusvlei | Es ist wie ein anderer Planet

Selbst fahren durch Namibia

Sossusvlei in Namibia, Afrika
Sossusvlei in Namibia, Afrika

Sossusvlei in Namibia, Afrika

Wenn Sie das nicht gemacht haben, starten Sie Instagram auf der Suche nach #sossusvlei und starten Sie Flüge nach Namibia, weiter lesen! Sossusvlei ist ein Muss, man sollte es nicht verpassen, es ist ein einzigartiger Ort für einen Besuch in Namibia.. Es war meine Nummer eins während meines Dienstes zu besuchen und wurde zu einer TOP-Priorität, als meine Familie kam, um ihre selbstfahrende Tour von Namibia während meiner Mai-Ferien. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wo Sie bleiben, wann Sie es besuchen und Tipps zum Besuch erhalten.

 

Drei kurze Fakten

Drei kurze Fakten

  1. Sossusvlei liegt im Namib-Naukluft Nationalpark, dem GRÖSSTEN Wildpark in Afrika und dem viertgrößten in der WELT! Der Park umfasst eine Fläche von 49,768 Quadratkilometern (19,216 Quadratmeilen).
  2. "Namib" bedeutet Freifläche und die Wüste gab Namibia Sein Name bedeutet "Land der Freiflächen".
  3. Die Bäume von Dead Vlei sind tatsächlich tot, nicht versteinert. Sie starben aufgrund des Fehlens einer Wasserquelle und wurden gerade schwarz

5 Gründe für einen Besuch Namibia

Fotografie

Sossusvlei in Namibia, Afrika

Sossusvlei in Namibia, Afrika

Sossusvlei in Namibia, Afrika

Wenn Sie ein Fotograf sind, hat dieser Ort "Take my picture!" Über alles geschrieben! Sossusvlei ist leicht zugänglich und gut geschützt, da es innerhalb des Namib-Naukluft Nationalparks liegt. Mit seinen sanften Aprikosensanddünen, weißen Salzpfannen und den Spukbäumen von Dead Vlei ist dieser Ort malerisch. Sie sind sicher, eine Fülle von erstaunlichen Fotos einzufangen!

Nachthimmel

Nachthimmel in Sossusvlei

Nachthimmel in Sossusvlei
© Jessalin Henry @Ghostlycat

Der Nachthimmel wird Sie verehren. Wenn Sie gerne halb so oft wie ich an den Sternen starren, dann wird dies eine Vision für Ihre Augen sein. Obwohl Sie weit außerhalb der Zivilisation sind, wird der Himmel natürlich von Unmengen von Sternen beleuchtet und die Milchstraße erstreckt sich über den Himmel. Für Nachtfotografen kann es einige atemberaubende Aufnahmen bieten. Sie können sogar das benachbarte besuchen NamibRand Naturschutzgebiet Erleben Sie einen der dunkelsten Orte der Welt, zertifiziert vom Internationalen Dark-Sky Reserve!

Trainieren Sie in der Natur!

Trainiere in der Natur

Besteige die Dünen! Ein Schritt vorwärts, drei Schritte zurück - es ist ein tolles Workout. Wenn Sie oben angekommen sind, werden Sie einige fantastische Aussichten haben, bevor Sie sich wieder auf den Weg machen. Wenn Sie besonders abenteuerlustig sind, sollten Sie früh aufstehen und eine Düne hinauffahren, um den Sonnenaufgang zu beobachten. Ich bin kein Morgenmensch und ich kann Ihnen sagen, dass es wert ist!

Es ist nicht von dieser Welt

Deadvlei Namibia

Deadvlei Namibia

Deadvlei Namibia
Deadvlei Namibia

Es fühlt sich an, als würde man auf einem anderen Planeten landen. Wenn Sie Deadvlei besuchen, können Sie durch die toten, blattlosen Bäume schlendern, die in der reinen weißen Salzpfanne verstreut sind, mit rostigen Dünen, die überall um Sie herum aufsteigen. Es ist wirklich eine Erfahrung dieser Welt. Da ich nicht denke, dass ich bald die Rolle eines Astronauten übernehmen werde, der den Mars besucht, wird es jeden Wunsch erfüllen müssen, eine andere Sphäre im Weltraum zu besuchen.

Weite Freiflächen

Weite offene Räume Namibia

Namibia ist nach der Mongolei das am zweitwenigsten dicht besiedelte Land der Welt. Nehmen Sie sich einfach eine Sekunde Zeit, um in das zweitbeliebteste Land der Welt im Verhältnis zur Landgröße zu sinken. Ich komme aus Los Angeles, der zweitgrößten Stadt Amerikas, mit einer Bevölkerung von 3.9 Millionen Einwohnern in 1,302 Quadratkilometern (503 Quadratmeilen). Es ist verrückt zu denken, dass hier in Namibia Es leben nur 2.1 Millionen Menschen in 825,615 Quadratkilometern (318,772 Quadratmeilen).

Diese Tatsache bläst sowohl meine Gedanken als auch die Gedanken der Namibier, die ich erzähle. Die Fahrt nach Sesriem wird dies deutlich machen. Wir sahen nur eine Handvoll Autos auf unserer Reise dorthin. Beim Besuch der Dünen und Vleis werden Sie sehen, wie viel Freiraum es in diesem Land gibt. Wenn es heißt "Massen stehen am Tor an", nehmen Sie es zurück über 10 Kerben von dem, was Sie denken. Dies ist kein Beyoncé oder One Direction Konzert. Also lass dich nicht ein bisschen erschüttern.

Anreise

Sossusvlei ist mehr als ein paar Stunden Fahrt südwestlich von Windhoek. Die Route beginnt als Teerstraße, biegt jedoch nach etwa einer Stunde Fahrt in eine Schotterstraße ab. Achten Sie darauf, genügend Zeit zu haben, um während der Tagesstunden vorsichtig auf diesem unwegsamen Gelände zu fahren. Sobald die Sonne untergeht, kann es unheimlich dunkel werden und es ist nicht so einfach, nachts zu fahren.

Wenn Sie aus Windhoek kommen ...

aus Windhoek kommend

Unser Autovermieter empfahl uns, die gepflasterte B1 nach Rehoboth zu nehmen. Gleich nach der Stadt biegen Sie auf die C24, eine Schotterstraße im Westen. Fahren Sie mit C24 fort, bis Sie das C19 erreichen, kurz vor Soltaire. Nehmen Sie die C19 für die letzte Strecke, bevor Sie an einer T-Kreuzung wieder nach Westen auf die C27 abbiegen. Dies bringt Sie direkt zum Tor von Sesriem.

Wenn Sie von / nach Swakopmund kommen ...

zu / von Swakopmund

Wir haben diesen Weg aus Sossusvlei genommen, aber Sie können ihn leicht umkehren. Die Straßen sind bis fast Walvis Bay fast kiesig. Wenn Sie diesen Weg gehen, werden Sie das Zeichen für den Wendekreis des Steinbocks übergeben, also stellen Sie sicher, dass Sie dieses Foto Gelegenheit bekommen! Sie verlassen Sesriem auf dem gleichen Weg wie Sie gekommen sind, nehmen die C27 zur T-Kreuzung und biegen nach Norden auf C19 ab. Nimm C19 nach Soltaire und biege in Richtung Nordwesten auf die C14 ab. Diese Fahrt führt Sie durch weite, schöne und öde Landschaften bis hin zum Meer in Wavis Bay und der B2 nach Swakopmund. (Ich bin nicht positiv, aber ich denke, einige der Dreharbeiten für Mad Max: Fury Road passierten auf dieser Strecke. Es sah einfach aus wie die Szenerie oder die fehlende Landschaft aus dem Film.)

"Die Welt zu sehen, Dinge, zu denen man gefährlich kommen kann, hinter Mauern zu sehen, näher zu kommen, sich zu finden und zu fühlen. Das ist der Sinn des Lebens. "

- Das geheime Leben des Walter Mitty -

Es gibt nur wenige, aber deutliche Anzeichen. Obwohl es sich bei den Straßen um Kies handelt, können Sie leicht erkennen, welchen Weg Sie einschlagen müssen, wenn Sie weit gereist sind. Unser Motto wurde schnell: "Wenn du kein Schild siehst, geh einfach geradeaus." Wir sind nie verloren gegangen, also würde ich sagen, dass es uns gut getan hat. Fühlen Sie sich frei, diese Taktik zu übernehmen!

Tipps für die Straße

Sossusvlei | Es ist wie ein anderer Planet

  1. Achten Sie darauf, genügend Zeit zu haben, um während der Tagesstunden vorsichtig auf diesem unwegsamen Gelände zu fahren. Sobald die Sonne untergeht, ist es schwieriger, Schlaglöcher, Wildtiere und die Straße im Allgemeinen zu sehen.
  2. Holen Sie sich eine Reifen- und Windschutzscheibenversicherung! Es ist höchstwahrscheinlich nicht in den "Überschussgebühren" Ihres Mietwagens enthalten. Sie werden froh sein, dass Sie es getan haben, wenn etwas passiert (was auf den Schotterstraßen wahrscheinlich ist, wenn Einheimische von Ihnen fliegen)! MACH ES EINFACH!

Unterkunft

Unterkünfte in Sossuvlei Namibia

Als ich sie besuchte, war es mir wichtig, die Sonne zu beobachten, wie sie hinter den fernen Sanddünen emporragte und sich in den feurigen Himmel erhob. Während der Wintersaison geht die Sonne um 6am herum, was einen sehr frühen Alarm bedeutet.

Ein Aufenthalt im Park Gate in Sesriem ist von Vorteil, wenn Sie früh aufbrechen wollen, um zu den Dünen zu gelangen. Sie werden eine Stunde früher abfahren, als das Tor der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird. Vergewissern Sie sich, dass Sie die Gate-Zeiten für den Zeitraum überprüfen, in dem Sie einen Besuch planen oder beim Check-in nachfragen. Offensichtlich ist dies ein Vorteil für diejenigen, die bereit sind, ihren Morgenschläfchen zu opfern. (Ich wiederhole ... ES IST ES WERT!)

Wir kampierten in unseren Kartopenzelten Sesriem Lager nur innerhalb der Tore. Die Campingplätze sind natürlich und öde wie ein Großteil der Landschaft. Die meisten der Standorte hatten einen Baum, der für die heißen Stunden des Tages Schatten spendete. Es gab Mülltonnen in der Gegend und das Gelände war gut gepflegt. Die Badezimmer waren sauber und hatten kostenlose warme Duschen, aber abhängig von der Jahreszeit möchten Sie möglicherweise nicht an eine heiße Dusche denken! In der Nacht können Sie einige großartige Ausblicke auf den Himmel haben, da es im Camp nicht viele Lichter gibt.

Foto von Jessalin Henry. (@Ghostlycat)
© Jessalin Henry @Ghostlycat

Etwas zu beachten ist, dass das Tor um Sonnenuntergang schließt! Sie müssen sich vergewissern, dass Sie wieder im Tor sind, bevor es sich schließt, oder Sie könnten ausgesperrt werden.

Was zu essen

Was zu essen in Sossusvlei Namibia

Sesriem Camp hatte ein Restaurant, obwohl wir nie die Gelegenheit hatten, das Essen zu probieren. Es gab einen sehr kleinen Supermarkt mit nur den Grundlagen. Eine Tankstelle mit dem Notwendigsten finden Sie auch direkt vor dem Tor zum Park. Ich persönlich würde empfehlen, Ihr eigenes Essen mitzubringen. Es hat großartig für uns funktioniert, in Windhoek einzukaufen und Essen in unserem kleinen, gemieteten Kühlschrank auf der Rückseite unseres Mietwagens zu halten. Wir kochten die meisten unserer eigenen Mahlzeiten mit der Campingausrüstung, die wir auch mit unserem Fahrzeug gemietet hatten.

Wenn Sie essen gehen wollen, Soussvlei Lodge hat eine schöne Verbreitung. Da es gleich nebenan ist, gingen wir eines Abends von unserem Campingplatz zum Abendessen hinüber. Obwohl der Preis für Budgetreisen ein bisschen zu hoch war, war es das Geld wert. (Zumindest schien es es mir wert zu sein - ein Peace Corps Volunteer, der viel mehr Konserven gegessen hatte, als bevor ich hierher gezogen bin!) Das Buffet hatte eine Reihe von Salaten und Vorspeisen, Wand aus Brot, ein paar warme Gerichte, Rühren braten Station, auf Bestellung Fleisch (Rind, Huhn, Hammel, Zebra, Kudu, Oryx und mehr) und eine Reihe von Desserts. Es war wundervoll!

Was zu tun ist

Da wir nur einen ganzen Tag und zwei Nächte in Sesriem verbrachten, hielten wir es einfach. Wir wachten früh auf, um eine der hohen Dünen hinaufzuwandern, um den Sonnenaufgang zu beobachten, fuhren nach Dead Vlei, machten viele Fotos und starrten nachts in die Sterne. Wenn Sie mehr Zeit in der Gegend haben, gibt es viele Aktivitäten zu tun. Hier sind drei Dinge, von denen ich mir wünschte, ich hätte die Mittel und die Zeit haben können.

Wanderung durch den Sesriem Canyon

Diese vom Canyon Tsauchab geformte Schlucht ist einer der wenigen Orte in der Gegend, wo Sie das ganze Jahr über Wasser finden können. Sie können die Schlucht besuchen, um das Gelände zu erkunden, die Felsformationen zu erkunden und sich vor einem langen Fahrtag in Bewegung zu versetzen.

Walk the Tok Tokkie Trail

Dies ist eine 3-Tag, 2 Nacht Walking Wüstensafari, die vollständig durch das NamibRand Nature Reserve versorgt wird. Gruppen werden klein gehalten, um eine friedliche Erfahrung mit der Wüstenumgebung und persönliche Betreuung durch einen erfahrenen Führer zu ermöglichen. Sie können tagsüber durch die atemberaubende Landschaft spazieren und nachts unter den Sternen schlafen. (Ich denke, das ist so großartig, dass ich immer noch versuche, einen Weg zu finden, dies während eines meiner zukünftigen Ferien zu tun.)

Bleiben und darüber hinaus Sossusvlei Desert Lodge

Wenn Sie kein Budgetreisender sind oder planen, auf Unterkunft zu protzen, wäre dies meine erste Wahl. Obwohl ich keine Gelegenheit zum Besuch hatte, höre ich, dass diese Lodge buchstäblich zu den Sternen führt. Da sich das Hotel in Afrikas einzigem International Dark Sky Reserve befindet, ist dies der beste Ort für die Sternenbeobachtung! Wenn Sie hier übernachten, können Sie abends mit einem Astronomen in der Sternwarte der Lodge den natürlich erleuchteten Himmel betrachten! Sie bieten auch andere Ausflüge wie Pirschfahrten, Ballonfahrten, Quad-Fahrten und geführte Wanderungen.

Speichern

Speichern

Speichern

Speichern

Speichern

Speichern

Speichern

Speichern

Speichern

Speichern

Speichern

leer
Clarice Henry

Gastwanderer

Clarice, geboren und aufgewachsen in Südkalifornien, war schon immer ein Wanderer im Herzen. Sie liebt es, anderen zu helfen, gutes Essen zu essen und während ihrer Reisen Videos aufzunehmen.

22 Kommentare
  1. Tolle Beschreibung des besten Weges für eine Selbstfahrer-Safari nach Soussvlei in Namibia! Hatte das Vergnügen, auf dieser Reise mit dem Autor zu reisen. Es war eine erstaunliche Erfahrung!

  2. Keine Frage. Namibia scheint der perfekte Ort für atemberaubende Fotografie zu sein. Die goldenen Dünen sind surreal. Und was die Sternenbeobachtung angeht, habe ich bereits Visionen von mir unter diesem funkelnden Himmel. Was ist die beste Jahreszeit für die Sternenbeobachtung?

    1. Es ist wirklich einfach, atemberaubende Fotos in diesem Land zu machen! Trockene Monate sind die beste Zeit für Sternanstarren, da Sie keine Wolkendecke haben. Ich besuchte im Mai im Winter und es war ein tolles Sterne-Blick und war cool genug (wenn man bedenkt, dass Sie in einer Wüste sind), um die Dünen während der Morgenstunden zu wandern.

  3. Seit ich ein Foto gesehen habe, als ich 15yrs alt war, wollte ich "das Land des offenen Raumes" besuchen. Ihre Fotos sind wunderschön und ich würde gerne in der Lage sein, den Himmel und die Sterne so klar zu sehen. Sieht aus wie ich bald einen Besuch planen muss.

    1. Wow, das ist wunderbar zu hören! Ich wusste nicht viel über Namibia, bis mir gesagt wurde, dass ich hierher ziehen würde, um als Lehrer zu dienen. Als ich anfing zu recherchieren, hat sich mein Erregungsniveau verzehnfacht. Ich hoffe, Sie können bald eine Reise planen. Ich werde in Zukunft mehr über andere Orte in Namibia veröffentlichen, also bleiben Sie in meinen sozialen Netzwerken!

  4. Ich liebe solche Orte auf der ganzen Welt mit jawdropping Landschaft und eine echte Abgeschiedenheit zu ihnen. Aber es kann ein wenig einschüchternd sein zu wissen, wo man anfangen soll zu erforschen. Dies ist eine gute Aufschlüsselung, was zu sehen und wo. Wirklich lieben die Informationen über Camping in den Toren. Wie hast du es jemals geschafft, etwas Schlaf zu bekommen? Ich hätte die ganze Nacht fotografiert!

    1. Ja, diese abgelegenen und weniger besuchten Orte gehören zu den schönsten. Es kann einschüchternd sein, weshalb ich all diese Tipps und Tricks mit Leuten teilen wollte. Es war nicht leicht, einzuschlafen, besonders hier in Sossusvlei, wo es einer der dunkelsten Orte der Welt ist. Glücklicherweise lebe ich in Namibia, daher kann ich die meisten Nächte einen ähnlichen Himmel sehen. Ich werde in naher Zukunft mehr über Orte veröffentlichen, die es in Namibia zu besuchen gibt. Schau dir meine sozialen Medien an, um zu sehen, wann sie herauskommen!

  5. Ich liebe es, Dünen zu erklimmen (aber warte, "einen Schritt vorwärts drei Schritte zurück" bedeutet, dass du nie an die Spitze kommst ;-). Namibia führt meine Liste der afrikanischen Länder an. Ich genieße mehrtägige Strecken, so dass die Tok Toki Wander-Safari das Erste wäre, was ich tun würde.

    1. Haha, es ist keine leichte Aufgabe, an die Spitze einiger der großen Dünen zu kommen! Namibia ist ein wunderschönes Land, das so viel zu bieten hat. Es ist also sehr empfehlenswert, ganz oben auf der Liste zu stehen. Ich denke, der Tok Tokkie-Spaziergang wäre dann für dich großartig. Sie könnten auch einen 5- oder 8-Tag-Rucksackausflug im Namib-Naukluft Park unternehmen. Ich habe gehört, es ist schwierig, aber es lohnt sich!

  6. Ich will Namibia so schlecht besuchen! Ich habe gerade heute darüber nachgedacht, als ich im White Sands Nationalpark in den USA war - riesige Sanddünen und ein paar tote Bäume ließen mich an die Sossusvlei-Bilder denken, die ich gesehen habe.

  7. Ich hätte nie nach Namibia reisen müssen, bis ich dies gelesen habe. Es sieht so wunderschön aus, und die Möglichkeit, einen Nachthimmel wie in Ihren Bildern zu sehen, ist wirklich reizvoll.

    1. Ich bin so froh! Namibia ist ein sehr vielfältiges Land, das viel zu bieten hat. Ich werde in Zukunft mehr darüber herausfinden, Namibia zu besuchen, also schaut euch meine sozialen Medien an, wenn das heraus sein wird!

  8. Wow! Das ist meine Art Road Trip! Erstaunlich zu lesen, dass es nur 2.1 Millionen Menschen in 825,615 Quadratkilometern (318,772 Quadratmeilen) gibt. Erinnert mich an die Mongolei> <Danke für die zusätzlichen Infos, was zu tun ist. Ich bin ein sehr eifriger Wanderer - würde gerne den Tok Tokkie Trail machen!

  9. Ihre Bilder sind erstaunlich, besonders der Nachthimmel. Ich lebe jedoch in einer Stadt, die größtenteils in der Wüste liegt (die Vereinigten Arabischen Emirate) und dies hat für mich den Ehrfurcht-Faktor dieser Art von Landschaft reduziert. Anfangs, als ich hierher zog, liebte ich die goldenen Sanddünen, endlose Wüste und trockene Trockenheit der Landschaft, sie hat ihren eigenen Charme. Aber nachdem ich eine Weile hier gelebt habe, sehnen sich meine Augen nach Grün und Bergen / Seen. Nirgends, Namibia und Sossusvlei (ich frage mich, wie es ausgesprochen wird, lol) sehen ziemlich genial aus!

    1. Nun, wenn Sie Namibia besuchen, gibt es viel zu bieten. Obwohl das Land einen großen Wüstenteil hat, ist es dafür bekannt, dass es wunderschön und kontrastreich ist. Wenn Sie die nordöstliche Region des Sambesi besuchen, finden Sie Flüsse mit Flusspferden, Elefanten und Krokodilen, in der zentralen Region gibt es Etosha, das mit vielen der großen Wildtiere etwas grüner ist, und an der Westküste treffen die Dünen das Meer.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.